Yannick Steinicke

ereichte 2013 einen ersten Preis bei "Jugend musiziert", derzeit arbeitet er an Lauro, Bach, und Tarrega für ein Prüfungsprogramm und spielt leidenschaftlich gern E-Gitarre.